Individuelle Gesundheitsleistung (IGeL): Wellness für die Stimme

Sie möchten Ihrer Stimme mal etwas Gutes tun, weil sie häufig stark belastet wird? Informieren Sie sich hier über mein Angebot "Wellness für die Stimme".


Logopädische Therapie von Erwachsenen

Am Beginn jeder Therapie steht eine ausführliche Anamnese sowie eine gründliche Diagnostik. Daraufhin können individuelle Behandlungsziele mit dem Patienten besprochen werden.


Behandlungsfelder in der Therapie mit Erwachsenen können sein:

  • Stimmstörungen
  • Redeflussstörungen wie Stottern oder Poltern
  • erworbene Sprachstörungen / Aphasie
  • Dysarthrie
  • Myofunktionelle Störungen (z.B. Zungenpressen, Schluckstörungen)
  • Lautbildung


Auf den Seiten des Bundesverbandes für Logopädie e.V. können Sie sich ausführlicher informieren.

http://www.dbl-ev.de/kommunikation-sprache-sprechen-stimme-schlucken/stoerungen-bei-erwachsenen/stoerungsbereiche.html