Mentoring

Im Leben kommt es immer mal wieder vor, dass wir an einem bestimmten Punkt nicht weiterkommen. Wir wissen manchmal nicht, wie wir uns in einer herausfordernden Situation entscheiden sollen. Wir machen uns Gedanken über unser Verhalten zu bestimmten Gelegenheiten. Wir sind nervös in Bezug auf eine Sache, die auf uns zukommt. Als Jugendlicher/Jugendliche möchte man vielleicht nicht unbedingt alle Themen nur mit den Eltern besprechen, sondern wünscht sich einen unabhängigen Gesprächspartner.

 

All solche Lebensumstände können Themen für einen Mentoringprozess sein.

Bitte beachten Sie, dass es sich dabei nicht um ein psychologisches Angebot handelt, sondern lediglich um einen Weg, sein aktuelles Lebensthema einmal aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und durch einen christlich motivierten Ansatz selbst eigene Lösungsansätze zu entwickeln.


Die Kosten richten sich nach der finanziellen Situation der Ratsuchenden.