Seelsorge

Im alltäglichen Leben rückt der persönliche Glaube immer mehr in den Hintergrund.

Gespräche über den Glauben finden nur selten statt. Trotzdem haben Viele einen Glauben,

mit dem sie mehr oder weniger häufig hadern. Viele Menschen würden gerne darüber sprechen, scheuen jedoch im Bekanntenkreis davor zurück, Glaubensthemen anzuschneiden.

Als christliche Theologin möchte ich Sie darin unterstützen, Ihren Glauben aktiv zu leben, Zweifel zu besprechen, Vergebung zu erfahren, Ihr Gebetsleben zu bereichern und Gott besser kennenzulernen, unabhängig davon, welcher Konfession Sie angehören.

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf, wenn Sie dazu Fragen haben. Selbstverständlich bewahre ich über jeglichen seelsorgerlichen Austausch absolutes Stillschweigen.

 

Bitte beachten Sie, dass es sich nicht um ein psychotherapeutisches Angebot handelt. Bei tiefgreifenden Krisen kann ich Sie jedoch an qualifizierte Personen weitervermitteln.


Die Kosten richten sich nach der finanziellen Situation der Ratsuchenden.